Tauchgruppe Süderbrarup

Sparte des TSV-Süderbrarup e.V.

Bildergalerie

Antauchen Kappelner Hafen 2019

Das Wetter war zum Antauchen super, bisschen kühl, aber kein Wind. Am Hafen angekommen belohnte ein grandioser Blick von der Kaimauer bis auf den Grund der Schlei die Anreise. Super Sicht! Leider konnte man auch schon die Strömung bemerken. Also Ausrüstung klar, rein in den Trocki und ein schneller Sprung von der Kaimauer.
Aus der leichten Oberflächenströmung wurde unten schon eine deutlich stärkere Strömung die hinaus Richtung Ostsee wollte. Die Sicht war recht gut und so arbeiteten wir uns langsam Richtung Brücke vor.

Nach einer Weile und diversem Müll auf dem Grund konnten wir dann einen großen dunklen Brocken entdecken. Auf der Seite lag dort in ca. 13 m Wassertiefe ein dunkler Opel Corsa. Dem Schleimalgenbewuchs nach zu urteilen, lag er schon einige Woche dort unten. Nun ist ein Opel Corsa nix besonderes, aber unter Wasser wirkt es schon ganz anders, dazu das mystische grüne Licht auf 13 m………
Koffer- und Innenraum waren leer, und auch sonst gab es nichts Spektakuläres zu finden. Aufgrund der kräftigen Strömung ging die Luft auch langsam zur Neige und so tauchten wir gemütlich zum Ufer. Direkt vor der Kaimauer lag dann auch noch ein Roller.
So beendeten wir einen schönen Tauchgang mit recht guter Sicht mit einem warmen Kakao. Gerade im Winter bei kühlen Temperaturen lohnt ein Tauchgang in der Schlei. Super Sicht, kein Bootsverkehr, keine Angler und in Kappeln kommt man relativ gut direkt ans Wasser. (Beitrag S.Meyer)

 



Fehmarn 2018









Wracktauchen Mittelgrundwrack Juli 2018


Wir sind am Sonntag den 1.07.2018 von Damp aus zum Mittelgrundwrack gefahren und hatten einen schönen Tauchgang. Sicht lag bei 8 Metern. Mathias hat daraus ein tolles Video gemacht. Viel Spass beim Anschauen.



Tauchreise Südfrankreich 2017







Hafenreinigung beim Arnisser Segelclub 2017



Bereits zum wiederholten Male sprangen wir beim ASC in die Schlei um verlorengegangene Gegenstände der Yachtbesitzer zu bergen oder einfach den Grund von Müll und Dreck zu befreien. Ein Fitnessarmband und Handy waren noch die interessantesten Gegenstände die es zu bergen gab. Ansonsten muss man sich doch wundern was an Flaschen und Haushaltsgegenständen (Bratpfannen, Kochtöpfe) so über Bord gehen.




Schön das sich so viele fleißige Helfer über wie unter Wasser einfanden um zu helfen. Ein warmes Essen im Clubheim rundete den Tag ab.


 








Hafenreinigung Hafen Damp 2017



Hafen Damp



Sammelsorium im Damper Hafen











Taucher haben bei ca. 6 Grad einen großen Teil

an Müll, wie Flaschen, Netze, Schilder und Stühle geborgen.

Man glaubt es gar nicht was so alles ins Wasser befördert wird.








 

 














Doch als Dankeschön, wurde uns ein feudales Essen kredenzt.

Vielen Dank nochmal an Torben








Fackelschwimmen 02.Dezember 2017




Am Samstag vor dem ersten Advent fand sich die Tauchgruppe wieder zum traditionellen Fackelschwimmen in Kappeln ein. Leider gab es einige Absagen, so dass wir mit einem Minusrekord von 9 Schwimmern starten mussten.


Die tapferen Schwimmer hatten es dann umso schwerer, denn es herrschte eine starke Strömung stromabwärts. Auf dem Weg zur Marine Ostseewerft war dann auch auf Höhe des ASC Schluss für die tapferen Schwimmer.


Die Kräfte reichten nicht mehr für die 1000 Meter Schwimmstrecke. Auch dieses ist ein Novum in der langen Tradition des Fackelschwimmens. In der Werft gab es dann heißen Punsch und warmes Essen, welches dieses Mal selbst zubereitet wurde.